NVH Hohenlohe Kreis

Aufbau und Organisation

Die Zusammenarbeit zwischen dem NVH und den Verkehrsunternehmen ist in Form eines "2-Ebenen-Modells" organisiert. Der Kreis mit seinem Eigenbetrieb NVH bildet die erste Ebene und die Verkehrsunternehmen die zweite Ebene. Damit sind Aufgaben, Kompetenzen und Ergebnisverantwortung eindeutig geregelt.

Das Management des ÖPNV liegt in den Händen des Nahverkehr Hohenlohekreis. Er verantwortet sein Wirtschaftsergebnis sowie seine Investitionen und beauftragt die Verkehrsunternehmen mit der Leistungserstellung.

Die Verkehrsunternehmen bleiben in ihrer unternehmerischen Entscheidungsfreiheit im Rahmen der Aufträge/Verträge mit dem NVH selbständig.

Der Fachbeirat besteht aus Vertretern der Verkehrsunternehmen. Sie stehen sowohl dem Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuß als auch dem NVH beratend zur Seite.