NVH Hohenlohe Kreis

Fahrkarten

Preisstufe Erwachsener Kind BC / ET
Zone A 2,50 EUR 1,25 EUR 1,85 EUR
Zone B 2,40 EUR 1,20 EUR 1,80 EUR
Zone C 2,30 EUR 1,15 EUR 1,70 EUR
Kurzstrecke 1,50 EUR
1 Zone 2,50 EUR 1,25 EUR 1,90 EUR
2 Zonen 3,20 EUR 1,60 EUR 2,40 EUR
3 Zonen 4,00 EUR 2,00 EUR 3,00 EUR
4 Zonen 4,70 EUR 2,35 EUR 3,50 EUR
5 Zonen 5,30 EUR 2,65 EUR 3,95 EUR
6 Zonen 5,90 EUR 2,95 EUR 4,40 EUR
7 Zonen 7,20 EUR 3,60 EUR 5,40 EUR
8 Zonen 7,20 EUR 3,60 EUR 5,40 EUR
9 Zonen 7,20 EUR 3,60 EUR 5,40 EUR
10 Zonen 7,20 EUR 3,60 EUR 5,40 EUR
Gesamtnetz 8,10 EUR 4,05 EUR 6,05 EUR

Für alle, die nur ab und zu mitfahren gibt es die Einzelkarte. Damit fahren Sie im jeweiligen Geltungsbereich bis zu Ihrer gewünschten Haltestelle – Umsteigen natürlich inklusive.

  • Eine Fahrt, keine Rund- und Rückfahrten, nicht übertragbar.
  • In Zone A, B und C max. 1 Stunde, sonst max. 4 Stunden gültig.
  • Verkauf: Bus, Fahrscheinautomat, DB-Fahrkartenausgabe.

Kurzstrecken-Tickets sind vergünstigte Einzeltickets für besonders kurze Strecken ohne Umsteigen oder Fahrtunterbrechung, die innerhalb geschlossener Ortschaften/Stadtteile gelten (i.d.R. begrenzt durch das Ortsschild). Es gibt sie nur im Busverkehr (Barverkauf, nicht (((eTicket).
In Zone A (Heilbronn) nur im Stadtbus max. 4 Haltestellen (Einstieg nicht mitgerechnet) | In Kirchhausen, Biberach u. Böllinger Höfe nur innerhalb des Stadtteils.
In Zone B (Neckarsulm) max. 4 Haltestellen (Einstieg nicht mitgerechnet) | In Amorbach, Dahenfeld, Obereisesheim u. Plattenwald nur innerhalb des Stadtteils.
In Zone C (Stadtverkehre Möckmühl, Öhringen, Künzelsau, Krautheim, Waldenburg und Weißbach) max. 4 Haltestellen (Einstieg nicht mitgerechnet).

  • Für Kinder von 6 bis 14 Jahren gilt der Kinderpreis (auch mit (((eTicket Kind). Kinder unter 6 fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Ein Erwachsener kann bis zu 3 Kinder unter 6 kostenlos mitnehmen.
  • BahnCard- und (((eTicket-Inhaber sparen! Sie erhalten ermäßigte Einzelkarten (Spalte: BC / ET).
  • Hunde fahren zum Kinderpreis.
  • Für Fahrräder ist werktags zwischen 6 und 9 Uhr eine Fahrradkarte (2,- €) zu lösen.

Detailiertere Informationen in der Tarifbroschüre

Preisstufe Solo Plus
Zone A 4,90 EUR 10,00 EUR
Zone B 4,60 EUR 9,00 EUR
Zone C 4,40 EUR 9,00 EUR
1 Zone 4,80 EUR 9,70 EUR
2 Zonen 5,60 EUR 10,70 EUR
3 Zonen 6,90 EUR 12,70 EUR
4 Zonen 8,00 EUR 13,70 EUR
5 Zonen 8,90 EUR 15,00 EUR
6 Zonen 10,00 EUR 16,50 EUR
7 Zonen 11,60 EUR 18,00 EUR
8 Zonen 11,60 EUR 18,00 EUR
9 Zonen 11,60 EUR 18,00 EUR
10 Zonen 11,60 EUR 18,00 EUR
Gesamtnetz 13,00 EUR 20,00 EUR

Einzelpersonen fahren günstig mit der TageskarteSOLO, für Gruppen bis zu 5 Personen (Kinder ab 6 = 1 Person) gibt es die TageskartePLUS.

  • Beliebig viele Fahrten am Lösungstag bis Betriebsschluss im gewählten Geltungsbereich, nach Fahrtantritt nicht übertragbar, keine Erweiterung der Gruppengröße nach Fahrtantritt.
  • Gesamtnetztageskarten (beim HNV auch im Vorverkauf) gelten zusätzlich auf der Schienenstrecke Eppingen - Bretten Bahnhof.
  • Verkauf: Bus, Fahrscheinautomat, DB-Fahrkartenausgabe.

Kindergartengruppen fahren günstig mit der TageskartePLUS oder einer Kindergartengruppenkarte.

Detailiertere Informationen in der Tarifbroschüre

Preisstufe  
Zone A 8,80 EUR

Für den Stadtverkehr Heilbronn (Zone A) gibt es die Viererkarten (= 4 Einzelfahrten zum Sparpreis auf 1 Ticket). Pro Fahrt und Fahrgast muss ein Abschnitt entwertet werden.

  • pro Abschnitt: 1 Fahrt, keine Rund- und Rückfahrten
  • ab Entwertung max. 1 Stunde gültig
  • Verkauf: Bus, Fahrscheinautomat, DB-Fahrkartenausgabe

Detailiertere Informationen in der Tarifbroschüre

Preisstufe Monatsticket Abo AboPlus
Zone A 59,50 EUR 49,00 EUR 52,00 EUR
Zone B 53,50 EUR 44,00 EUR 47,00 EUR
Zone C 39,50 EUR 33,00 EUR 36,00 EUR
1 Zone 57,50 EUR 47,50 EUR 50,50 EUR
2 Zonen 67,00 EUR 55,50 EUR 58,50 EUR
3 Zonen 81,00 EUR 67,50 EUR 70,50 EUR
4 Zonen 94,00 EUR 78,00 EUR 81,00 EUR
5 Zonen 107,00 EUR 88,00 EUR 91,00 EUR
6 Zonen 124,50 EUR 106,50 EUR
7 Zonen 144,00 EUR 123,00 EUR
8 Zonen 144,00 EUR 123,00 EUR
9 Zonen 144,00 EUR 123,00 EUR
10 Zonen 144,00 EUR 123,00 EUR
Gesamtnetz 157,50 EUR 93,00 EUR 134,00 EUR
Preisstufe Franken-Ticket Sahne-Ticket II
Gesamtnetz 93,00 EUR 51,50 EUR

Regelmäßig mit Bus und Bahn unterwegs? Dann ist die Monatskarte günstiger als Einzel- oder Tagesfahrscheine. Im gewählten Geltungsbereich und Kalendermonat heißt es damit Bus, Bahn und Stadtbahn fahren wann und so oft Sie wollen.

Noch günstiger und bequemer als Monatskarten. ABO-Tickets sind für jede Preisstufe erhältlich. Für 12 aufeinanderfolgende Kalendermonate heißt es freie Fahrt im gewählten Geltungsbereich. Das Ticket kommt bequem per Post direkt ins Haus. Die monatlichen Abo-Raten werden vom Konto abgebucht.
Das ABO-Ticket gibt es in zwei Varianten - als persönliches ABO-Ticket (mit Passbild) und als übertragbares ABO-TicketPLUS. Für das ABO-TicketPLUS gilt zusätzlich die Mitnahmeregelung: Montags bis freitags ab 19 Uhr sowie ganztägig an Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen können insgesamt 2 Erwachsene und 2 Kinder (6-14 Jahre) mit dem Ticket fahren.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Samstag = Werktag) des Folgemonats
  • ABO-Ticket: nicht übertragbar (Passbild erforderlich!), keine Mitnahme
  • ABO-TicketPLUS: frei übertragbar + Mitnahmeregelung: gilt Mo-Fr ab 19 Uhr, Sa, So und feiertags ganztägig für insgesamt 2 Erwachsene und 2 Kinder (6-14)
  • Bestellschein im NVH Kundencenter (KÜN), im Mobiz (ÖHR), HNV ABO-Center (HN) und im Internet

Das Sahne-Ticket ist die persönliche Jahresnetzkarte für alle, die unter der Woche nicht vor 8 Uhr auf Achse sind. Es kann von jedermann abonniert werden (Sahne-Ticket II). Inhaber eines gültigen Rentenbescheids erhalten einen Preisnachlass (Sahne-Ticket I). Das Ticket kommt bequem per Post direkt ins Haus. Die monatlichen Abo-Raten werden vom Konto abgebucht.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Samstag=Werktag) des Folgemonats; Mo-Fr ab 8 Uhr; Sa, So und feiertags ganztägig
  • nicht übertragbar (Passbild erforderlich!), keine Mitnahme
  • ABO-TicketPLUS: frei übertragbar + Mitnahmeregelung: gilt Mo-Fr ab 19 Uhr, Sa, So und feiertags ganztägig für insgesamt 2 Erwachsene und 2 Kinder (6-14)
  • Bestellschein im NVH Kundencenter (KÜN), im Mobiz (ÖHR), HNV ABO-Center (HN) und im Internet

Das Franken-Ticket ist die persönliche Jahresnetzkarte für die ganz große Freiheit. Rund um die Uhr mobil mit Bus, Bahn und Stadtbahn im ganzen HNV-Land. Das Ticket kommt bequem per Post direkt ins Haus. Die monatlichen Abo-Raten werden vom Konto abgebucht.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Samstag=Werktag) des Folgemonats
  • nicht übertragbar (Passbild erforderlich!), keine Mitnahme
  • Verkauf: Bus (nicht Stadtbus HN), Fahrscheinautomat, Vorverkaufsstellen

Detailiertere Informationen in der Tarifbroschüre

Preisstufe Seniorenkarte
Zone A 49,50 EUR
Zone B 47,00 EUR
1 Zone 47,00 EUR
Gesamtnetz 72,00 EUR
Preisstufe Sahne-Ticket I
Gesamtnetz 48,00 EUR

Die Seniorenkarte ist die günstige Monatskarte für alle ab 60. Im gewählten Geltungsbereich und Kalendermonat heißt es damit Bus und Bahn fahren wann und so oft Sie wollen. Einzige Einschränkung: An Werktagen gilt das Ticket erst ab 8 Uhr.

  • gültig: 1 Monat bis zum ersten Werktag (Samstag=Werktag) des Folgemonats; Mo-Fr ab 8 Uhr; Sa, So und feiertags ganztägig
  • nicht übertragbar (Verbundpass erforderlich!), keine Mitnahme
  • Verkauf: Bus (nicht Stadtbus HN), Fahrscheinautomat, Vorverkaufsstellen

Das Sahne-Ticket ist die persönliche Jahresnetzkarte für alle, die unter der Woche nicht vor 8 Uhr auf Achse sind. Es kann von jedermann abonniert werden (Sahne-Ticket II). Inhaber eines gültigen Rentenbescheids erhalten einen Preisnachlass (Sahne-Ticket I). Das Ticket kommt bequem per Post direkt ins Haus. Die monatlichen Abo-Raten werden vom Konto abgebucht.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Samstag=Werktag) des Folgemonats; Mo-Fr ab 8 Uhr; Sa, So und feiertags ganztägig
  • nicht übertragbar (Passbild erforderlich!), keine Mitnahme
  • ABO-TicketPLUS: frei übertragbar + Mitnahmeregelung: gilt Mo-Fr ab 19 Uhr, Sa, So und feiertags ganztägig für insgesamt 2 Erwachsene und 2 Kinder (6-14)
  • Bestellschein im NVH Kundencenter (KÜN), im Mobiz (ÖHR), HNV ABO-Center (HN) und im Internet

Detailiertere Informationen in der Tarifbroschüre

Preisstufe Schüler-Monatskarte KidCard U15 KidCard U15 Abo
Zone A 45,50 EUR 44,00 EUR 43,00 EUR
Zone B 42,00 EUR 42,50 EUR 40,10 EUR
Zone C 29,50 EUR 32,00 EUR 29,00 EUR
1 Zone 45,00 EUR 43,00 EUR 42,00 EUR
2 Zonen 51,50 EUR
3 Zonen 61,00 EUR
4 Zonen 71,00 EUR
5 Zonen 81,00 EUR
6 Zonen 92,00 EUR
7 Zonen 108,00 EUR
8 Zonen 108,00 EUR
9 Zonen 108,00 EUR
10 Zonen 108,00 EUR
Gesamtnetz 118,00 EUR
Preisstufe Sunshine-Ticket Semester-Ticket Semester-TicketPlus
Gesamtnetz 51,25 EUR 165,00 EUR 212,00 EUR

Die Schüler-Monatskarte ist die günstige Monatskarte für Schüler, Azubis und Studenten. Auch TeilnehmerInnen am Sozialen Jahr oder am Bundesfreiwilligendienst können das Ticket lösen.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Sa=Werktag) des Folgemonats
  • nicht übertragbar (Verbundpass erforderlich!), keine Mitnahme
  • Verkauf: Bus (nicht Stadtbus HN), Fahrscheinautomat, Vorverkaufsstellen

Die KidCard U15 ist die günstige Monatskarte für Kinder/Schüler bis einschließlich 14 Jahre, die auf dem Weg zur Schule nur in einer Tarifzonen unterwegs sind (Zone A, Zone B, Zone C oder eine beliebige Zone). Das Ticket ist im Barverkauf und im Abo erhältlich.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Sa=Werktag) des Folgemonats
  • Barverkauf: nicht übertragbar (Verbundpass erforderlich!), keine Mitnahme
  • Verkauf: Bus (nicht Stadtbus HN), Fahrscheinautomat, Vorverkaufsstellen

Bonus für Abonnenten: Wer die KidCard im Abo bezieht, hat unabhängig vom gewählten Geltungsbereich rund um die Uhr freie Fahrt in Bus, Bahn und Stadtbahn im ganzen HNV-Land. Die Tickets kommen bequem per Post direkt ins Haus oder in die Schule. Die monatlichen Abo-Raten werden vom Konto abgebucht.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Sa=Werktag) des Folgemonats
  • im Abo: nicht übertragbar (Passbild erforderlich!), keine Mitnahme
  • Bestellschein im NVH Kundencenter (KÜN), im Mobiz (ÖHR), HNV ABO-Center (HN) und im Internet

Das Sunshine-Ticket ist die Schüler-Gesamtnetz-Monatskarte im Abo. Die Tickets kommen bequem per Post direkt ins Haus oder in die Schule. Die monatlichen Abo-Raten werden vom Konto abgebucht.

  • gültig: vom Monatsersten bis zum ersten Werktag (Sa=Werktag) des Folgemonats
  • nicht übertragbar (Passbild erforderlich!), keine Mitnahme
  • Bestellschein im NVH Kundencenter (KÜN), im Mobiz (ÖHR), HNV ABO-Center (HN) und im Internet

Ab dem neuen Schuljahr 20/21 muss die Dritt-Kind-Befreiung von den Familien schriftlich beantragt werden. Betroffen sind Familien mit mehr als zwei Kindern. Hier gilt die Fahrkostenbefreiung ab dem 3. Kind gem. § 6 Abs. 8 Schülerbeförderungssatzung des Hohenlohekreises, für die Kinder, die Fahrkarten vom Abo-Center NVH beziehen (Antragsformular). Befreit werden die Fahrkostenanteile für das jüngste Kind der Familie.

Höhe der Befreiung:

  • 3. Kind à 50 %
  • 4. Kind à 100 %
Werden nicht alle Fahrkarten vom Abo-Center NVH bezogen, sondern bei verschiedenen Verkehrsunternehmen, kann die Erstattung erst nachträglich erfolgen. In diesem Fall wird die Befreiung direkt beim zuständigen Landratsamt eingereicht.

Bitte verwenden Sie für die Rückgabe von einzelnen oder mehreren Monatsabschnitten von Sunshine-Ticket/KidCard im Abo oder für die Kündigung von Sunshine-Ticket/KidCard im Abo dieses Formular.

Bitte füllen Sie beide Abschnitte aus und geben Sie das Blatt in unserem Kundencenter in der Bahnhofstraße 8 in Künzelsau oder im Mobiz in Öhringen am Bahnhof zusammen mit den entsprechenden Fahrkarten-Abschnitten ab. Ein Exemplar erhalten Sie als Eingangsbestätigung wieder zurück.

Eine Rückgabe bzw. Kündigung der Fahrkarte ist bis zum 15. des Vormonats möglich.

Das HNV-Semester-Ticket ist ein Angebot für Studierende aller Hochschulen im HNV-Land, die eine Semester-Ticket-Vereinbarung mit dem HNV getroffen haben und einen erhöhten Studentenwerks-/AStA-Beitrag pro Semester bezahlen. Semester-Tickets gelten im ganzen HNV-Land und darüber hinaus auch im Gesamtgebiet des KreisVerkehrs Schwäbisch Hall.

  • gültig: volle 6 Monate - im Sommersemester von März bis einschl. August, im Wintersemester von September bis einschl. Februar des Folgejahres
  • nicht übertragbar (Studentenausweis erforderlich!), keine Mitnahme
  • Verkauf: NVH Kundencenter (KÜN), im Mobiz (ÖHR), HNV ABO-Center (HN) und Büro der Verfassten Studierendenschaft der HHN (Sontheim)

Zu den kooperierenden (Hoch)Schulen zählen derzeit die Hochschule Heilbronn (einschließlich der Außenstellen Künzelsau und Schwäbisch Hall), die DHBW Heilbronn (nicht CAS!), die Kolping Schule für Gestaltung (Kolping-Bildungszentrum Heilbronn) und die Bernd-Blindow-Schule (Fachrichtung Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und PTA).

Studierende der Hochschule Heilbronn (inkl. Campus KÜN + SHA) dürfen mit gültigem Studierendenausweis (ohne Semester-Ticket) an Werktagen ab 19 Uhr, an Samstagen, Sonntagen und gesetzl. Feiertagen ganztags den Stadtverkehr Heilbronn (Zone A), den Citybusverkehr + Bergbahn Künzelsau (+ Zonen 811, 812, 816, 818, 819, 855) und den Stadtverkehr Schwäbisch Hall (Zone 510) kostenlos benutzen. Für Studierende der DHBW Heilbronn gilt diese Regelung nur für den Stadtverkehr Heilbronn (Zone A).

HNV-Semester-Ticket-Inhaber sind berechtigt zusätzlich Anschluss-Studi-Tickets in den Nachbarverbünden KVV, VRN, VVS und OstalbMobil zu lösen.

Das Anschluss-Semester-Ticket für Studis, die im Nachbarverbund studieren. Wer bereits ein Semester-Ticket in einem kooperierenden Verkehrsverbund (KVV, VRN, VVS oder OstalbMobil) erworben hat, ist berechtigt, das Semester-TicketPLUS als Anschlussticket für das HNV-Land (+ KreisVerkehr Schwäbisch Hall) zu kaufen.

  • gültig: volle 6 Monate - Start im Sommersemester ist wahlweise März oder April, im Wintersemester wahlweise September oder Oktober.
  • nicht übertragbar (Studentenausweis erforderlich!), keine Mitnahme
  • Verkauf: NVH Kundencenter (KÜN), im Mobiz (ÖHR) und HNV ABO-Center (HN)
Detailiertere Informationen in der Tarifbroschüre

Kombi-Ticket

Eintrittskarte = Fahrschein. Mit zahlreichen Partnern bestehen feste Kombi-Ticket-Vereinbarungen.

Detailiertere Informationen auf der HNV-Seite Kombi-Ticket.


Gast-Fahrkarte

Das Ticket für Austauschschüler, Austausch-Studenten und Au-pairs mit gültigen Schüler- oder Studentenausweis.

Detailiertere Informationen auf der HNV-Seite Gast-Fahrkarte.


Bergbahn Künzelsau

Für die Bergbahn Künzelsau gelten eigene Tarife (Zone D). Preisübersichten und Fahrpläne sind im Bürgerbüro der Stadt Künzelsau erhältlich.

Detailiertere Informationen auf der Seite kuenzelsau.de - Mobilität


Stadtbus Schwäbisch Hall

Anerkennung von HNV-Fahrscheinen

Der Stadtbus Schwäbisch Hall gehört nicht zum HNV (separate Fahrscheine erforderlich, kein Verkauf von HNV-Fahrscheinen). Es werden jedoch viele HNV-Fahrscheine im Stadtbus anerkannt:

  • Einzelkarte Gesamtnetz (oder Ziel Schwäbisch Hall)
  • TageskarteSOLO/PLUS Gesamtnetz (oder Ziel SHA)
  • Monatskarte Gesamtnetz (oder Ziel SHA)
  • Seniorenkarte Gesamtnetz (oder Ziel SHA)
  • Schülermonatskarte Gesamtnetz (oder Ziel SHA)
  • KidCard U15 (Abo) ab 13 Uhr
  • ABO-Ticket Gesamtnetz (oder Ziel SHA)
  • Franken-Ticket
  • Sunshine-Ticket und Bonuskarte im August
  • Semester-Ticket
  • Semester-TicketPLUS