Wir kommen – wie gerufen: Rufbus ab 1. Januar 2023 rund um Öhringen

Um die Verkehrsanbindung im ländlichen Raum zu stärken, startet ab 01.01.2023 ein Rufbus-System im Gebiet Öhringen - Bretzfeld - Pfedelbach - Neuenstein - Zweiflingen. Dieses Pilotprojekt läuft über eine 3-jährige Testphase und wird vom Hohenlohekreis finanziert.

 

Es handelt sich dabei um ein bedarfsorientiertes Angebot, das als Ergänzung zu den bestehenden Buslinien zusätzliche Fahrmöglichkeiten am Abend sowie an Wochenenden und Feiertagen bietet.

 

Der Rufbus fährt nach einem festen Fahrplan, bedient die Haltestellen jedoch nur bei Bedarf.

 

Die Anmeldung einer Rufbus-Fahrt erfolgt bis spätestens eine Stunde vor der gewünschten Abfahrt per Telefon - täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr unter der kostenpflichtigen (normaler Ortstarif) Service-Nummer 07940/9144-77 - oder per WebApp.

 

Der Fahrpreis entspricht dem regulären Tarif des HNV. Alle gültigen Verbundausweise werden anerkannt. Ebenso gültig ist der bwtarif.

 

Je nach Fahrgastaufkommen kommen überwiegend Kleinbusse und Taxis zum Einsatz.

 

Mehr Infos sowie die Fahrpläne der Rufbus-Linien R35, R38, R42, R46 und R50 finden Sie hier.

 

Für weitere Informationen steht das Team des NVH montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 07940/9144-0 oder ... gerne zur Verfügung.