NVH Hohenlohe Kreis

Home

Fahrplanänderungen

zurück zur Übersicht
  • Ende der Sommerferien – Informationen zum Busverkehr ab 14. September

Am Montag, 14.09.2020, beginnt das neue Schuljahr 2020/2021.

Alle Busse des NVH fahren dann wieder nach dem regulären Schulfahrplan, d.h. alle im Fahrplan mit einem „S“ (= an Schultagen) gekennzeichneten Fahrten bzw. die Fahrten ohne Kennzeichnung finden statt. Die mit „F“ (= in den Ferien und an schulfreien Tagen) gekennzeichneten Fahrten entfallen.

An den ersten drei Tagen des neuen Schuljahrs (14.-16.09.2020) werden die Schüler/innen  – wie jedes Jahr – auch ohne Fahrkarte befördert. In diesem Zeitraum werden die Karten an den Schulen ausgegeben.

Möglicherweise kann es durch Ausfall von Nachmittags-Unterricht während der ersten Schultage zu Kapazitätsengpässen bei den Rückfahrten um 12 und 13 Uhr kommen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sollte im Einzelfall bei Überlastung eine spätere Verbindung gewählt werden.

Bitte beachten Sie weiterhin die seit 27. April geltende Maskenpflicht an den Haltestellen und in den Bussen während der gesamten Fahrt.

Schüler und andere Fahrgäste sollten nicht drängeln, soweit möglich Abstand halten und die üblichen Hygieneregeln einhalten, um Ansteckungsgefahren zu vermeiden.

 

Für weitere Informationen steht das Team des NVH montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 07940/9144 0 oder info@nvh.de gerne zur Verfügung.


zurück zur Übersicht